Save the Date: ExAcT Lunch Lehre am 14. März 2018

Auch in diesem Jahr wird unser Vernetzungsangebot ExAcT Lunch Lehre für alle Lehrenden und Interessenten rund um das Thema Lehre weiter fortgeführt. Für unseren nächsten Termin am Mittwoch, den 14. März 2018, begrüßen wir ganz herzlich Professorin Gabriele Gramelsberger vom Lehrstuhl für Wissenschaftstheorie und Technikphilosophie.

Frau Gramelsberger wird mit uns über den Aufbau eines Lehrlabors für Computational Science Studies (CSS) für Studierende der Wissenschafts- und Technikforschung sowie der Philosophie sprechen. Bei ihrem Projekt sollen Geistes- und sozialwissenschaftlichen Studierenden der Wandel der Wissenschaft in Digitale Wissenschaft vermittelt werden. So unterliegen nicht nur wissenschaftliches Arbeiten und Praktiken der Digitalisierung, sondern ebenso das Forschen, das mit Big Data Analytik und den Methoden der Computersimulation essentiellen Veränderungen unterliegt. Diese Transformation sollen Studierende diesen digitalen Wandel empirisch wie theoretisch analysieren.

Dieses Projekt wird 2018 mit dem Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre des NRW-Ministeriums für Kultur und Wissenschaft und des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft gefördert.

Wenn Sie also Interesse haben, sich mit Kollegen und Kolleginnen, Lehrenden oder Interessierten über die neuesten Lehr- und Lernformen sowie didaktischen Konzepte auszutauschen, aber nicht die Zeit dafür finden, dann kommen sie zu unserem Lunch Lehre am Mittwoch, den 14. März 2018 von 12.00 – 14.00 Uhr im SuperC der RWTH Aachen (6. Etage Ford Saal, Templergraben 57, 52062 Aachen).

Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie unter:

http://www.exact.rwth-aachen.de/lunchlehre

Schreibe einen Kommentar